Minimieren Sie den Zerstörungsradius von Ransomware

Cohesity kündigt neue SaaS-Services für Governance und Erkennung, Datenisolierung und Notfallwiederherstellung an.

Neue Ransomware-Lösungen auf Cohesity Connect angekündigt

Zwei neue SaaS-Angebote, Cohesity DataGovern und Project Fort Knox, sind wichtige Ergänzungen der Bedrohungsabwehrarchitektur von Cohesity, um Kunden bei der Abwehr von Ransomware und anderen Cyberbedrohungen zu unterstützen. Die allgemeine Verfügbarkeit des Disaster-Recovery-as-a-Service-Angebots von Cohesity wurde auch auf der ersten Benutzerkonferenz namens Cohesity Connect bekannt gegeben.
Nachrichten lesen:

Schnell saubere Daten wiederherstellen

Mit einer breiten Palette an Funktionen wie Backup-Unveränderlichkeit, Instant Mass Restore, Schwachstellen-Scans und mehr stellen Sie sicher, dass Sie sich nach einem Angriff schnell erholen und gleichzeitig das Risiko einer erneuten Infizierung verringern können.

Da es mit selbstverwalteter Software oder Backup as a Service oder dem neuen Disaster Recovery as a Service mehrere Implementierungsmodelle gibt, können Sie die Optionen wählen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.

recover data

Eine moderne Architektur für Datensicherheit

Die Bedrohungsabwehrarchitektur von Cohesity führt eine Reihe von Plattform-, Produkt- und Ökosystemfunktionen zusammen, um Datenresilienz, strenge Zugriffskontrollen sowie KI- und ML-basierte Erkennung und Analysen bereitzustellen, und helfen Unternehmen damit bei der Identifizierung, dem Schutz und der Wiederherstellung ihrer Daten im Falle einer Katastrophe oder eines Cyberangriffs.

Mehr erfahren
Icon ionic ios-globe

Sie sehen gleich englische Inhalte. Möchten Sie fortfahren?

Zeigen Sie diese Warnung nicht mehr an