Cohesity gibt Dirk Marichal als neuen Vice President Sales für EMEA bekannt

London – 14. Mai 2019 – Cohesity, ein führender Anbieter für Datenmanagementlösungen, hat Dirk Marichal zum Vice President of Sales für die Region EMEA ernannt.

Er verantwortet die Geschäftsentwicklung und den Vertrieb des Unternehmens in der gesamten Region und wird sicherstellen, dass eine enge Abstimmung zwischen der wachsenden Partnerbasis von Cohesity und der Unternehmensstrategie stattfindet. Dirk Marichal wird die schnelle Expansion von Cohesity in der gesamten EMEA-Region vorantreiben.

Er will Kunden und Partner in die Lage versetzen, die modernen Datenmanagementfunktionen von Cohesity zu nutzen, um ihre Backup-Daten produktiv zu machen. Unternehmen profitieren so von einer radikalen Vereinfachung für Archivierung, Disaster Recovery, Ransomware-Prävention, Tests, Entwicklung und vielem mehr in einer einzigen Lösung. Darüber hinaus wird Dirk Marichal entscheidend die Lösung von Problemen der massenhaften Fragmentierung von Daten vorantreiben.

Marichal verfügt als Geschäfts- und Vertriebsleiter über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Software- und Hardwarebranche. Außerdem verfügt er umfangreiche Kompetenzen in der Unterstützung von Kunden zur Weiterentwicklung ihrer Geschäfte in lokalen, hybriden und Cloud-Umgebungen.

Zuletzt war er als Vice President of Sales bei Avi Networks verantwortlich für EMEA und Indien. Davor hatte der Belgier eine ähnliche Funktion bei Nutanix inne. Dort steigerte er den weltweiten Auftragseingang innerhalb von drei Jahren um 25 Prozent. Vor Nutanix leitete Dirk Marichal den EMEA-Umsatz von Infoblox und war maßgeblich daran beteiligt, das Unternehmen von seiner Position als relativ unbekanntes Start-up auf einen Umsatz von über 200 Millionen US-Dollar zu bringen. 2012 folgte dann ein erfolgreicher Börsengang von Infoblox.

Cohesity gab kürzlich bekannt, dass die Umsätze in EMEA um 365 Prozent gestiegen sind, durch ein starkes Wachstum in einer Vielzahl von Branchen, darunter Finanzdienstleistungen, öffentlicher Sektor und Gesundheitswesen. In den letzten Monaten ist das EMEA-Team auf weit über 100 Mitarbeiter angewachsen, das sind rund zehn Prozent der Gesamtbelegschaft.

„Ich bin begeistert, dass Dirk zum vertrieblichen Führungsteam von Cohesity kommt“, sagt Mark Parinello, Vice President Worldwide Sales bei Cohesity. „Seine umfassende Erfahrung in den Bereichen Software, Netzwerk und Storage wird eine entscheidende Rolle spielen, um gemeinsam mit unseren Partnern ein noch größeres Wachstum in der Region zu erzielen. Er wird sich darauf konzentrieren, unsere Kunden dabei zu unterstützen, mehr aus ihren Backup-Daten zu machen, damit sie die gewünschten Geschäftsergebnisse schneller und effizienter erreichen können.“

„Ich freue mich, einem Unternehmen mit unglaublich disruptiver Technologie beizutreten, das bereits großen Kunden aus ganz EMEA dazu verhilft, mehr Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen. Heute ist es für Unternehmen geschäftsentscheidend, Innovationen zu erschließen, den Umsatz zu steigern und durch smarte Software bessere Kundenerlebnisse zu bieten. Genau das macht Cohesity“, sagt Dirk Marichal, der neue Vice President of Sales EMEA. „Das Wachstum von Cohesity in EMEA war bisher erstaunlich, aber es gibt noch viel mehr zu tun. Ich habe das Gefühl, dass wir sehr viel Potenzial haben. Jetzt sollten wir schnell agieren und unsere Vertriebskanäle noch stärker ausbauen. Wir haben eine ausgezeichnete Vision, das richtige Führungsteam und großartige Investoren. Daran sieht man auch, wie transformativ und leistungsfähig wir in unserer Branche sind.“

Über Cohesity 

Cohesity lässt Ihre Daten für Sie arbeiten. Das Unternehmen konsolidiert sekundäre Speichersilos in einer hyperkonvergenten, webbasierten Datenplattform, die sowohl private als auch öffentliche Clouds integriert. Die Unternehmensstrategie startet mit der radikalen Optimierung von Backup und Datensicherung. Danach werden Datei- und Objekt-Services, Test/Dev-Instanzen und Analysefunktionen integriert, so dass ein globaler Datenspeicher entsteht. Zu dem rasch wachsenden Kundenstamm von Cohesity zählen zahlreiche Global 1000 Unternehmen und Behörden. Das Unternehmen wird weiterhin bei „Next Billion-Dollar Startups 2017“ (Forbes Magazine), „Startups: The 50 Industry Disruptors You Need to Know Now“ (LinkedIn) und „2017 Emerging Vendors in Storage“ (CRN) gerankt.

Mehr Informationen finden Sie auf unsere Website www.cohesity.com und unserem Blog https://cohesity.com/blog/. Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/cohesity und LinkedIn https://www.linkedin.com/company/3750699/ und liken Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/cohesity/.

Medienkontakt
James Warnette
Head of EMEA Corporate Communications
Cohesity
T: +44 (0) 7766 800899
james.warnette@cohesity.com

Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
0611-7413116
cohesity@finkfuchs.de