NEU – Sichern Sie Microsoft 365 und Amazon EC2 und RDS mit Backup as a Service.  Mehr erfahren ›

Microsoft 365 Datensicherung und -wiederherstellung

Umfassendes Datensicherungs-, Wiederherstellungs- und Datenmanagement für Ihre wichtigen M365-Anwendungen, verfügbar als Backup as a Service oder selbstverwaltete Software.

Cohesity und Microsoft 365

Schützen Sie M365-Daten überall

Backup und Wiederherstellung der Enterprise-Klasse für Exchange Online, OneDrive, SharePoint Online und Teams. Sie haben die Wahl zwischen Backup as a Service (BaaS) oder selbstverwalteter Software.

automation-icon
Zeitersparnis durch Automatisierung

Die richtlinienbasierte Automatisierung gewährleistet Schutz für alle neuen Postfächer, Dokumente oder Dateien, die zu M365 hinzugefügt werden.

speed-icon-green
Schnelle Wiederherstellung nach einem Ransomware-Angriff

Sorgen Sie für die schnelle Massenwiederherstellung bereinigter Dateien, um eine erneute Infizierung zu verhindern oder ermöglichen Sie eine granulare Wiederherstellung von Postfächern.

Suchsymbol
Suchen und erkennen

Verwenden Sie die globale Suche, um einzelne Dokumente, Dateien oder E-Mails zu finden, um so juristische oder Compliance-Anfragen und Audits zu beschleunigen.

Sparen Sie Zeit mit Backup as a Service

Sichern Sie Ihre M365-Daten und sorgen Sie für die Speicherung und schnelle Wiederherstellung, ohne unnötigen Aufwand zu betreiben.

  • Elastische Skalierung für Ihr Wachstum ohne IT-Eingriff
  • Sichern Sie sich die neuesten Funktionen ohne jedes Software-Upgrade
  • Die einheitliche administrative Erfahrung umfasst SaaS- und selbstverwaltete Umgebungen
Kostenlose Testversion

Schnelle, granulare Wiederherstellung

Sorgen Sie für eine effiziente Eingrenzung und Wiederherstellung bei einer Vielzahl von Microsoft 365-Datenverlust-Szenarien. Durch eine leistungsstarke Metadaten-Indizierung können Sie einzelne E-Mails oder Dateien global suchen und wiederherstellen.

  • Wiederherstellung zu jedem Zeitpunkt, am ursprünglichen oder an einem alternativen Ort
  • Helfen Sie, Ausfälle zu verringern und die Einhaltung Ihrer geschäftlichen SLAs zu erleichtern
  • Skalierbare Wiederherstellung
Server und Anwendungen

70 %

Bis 2022 wird es in 70 % der Unternehmen zu einer Geschäftsunterbrechung aufgrund eines nicht wiederherstellbaren Datenverlusts in einer SaaS-Anwendung kommen.

  • Curt Kwak, CIO, Proliance Surgeons `

    Curt Kwak

    CIO, Proliance Surgeons

    "The day-to-day operational data that we manage in healthcare is too important to rely only on the backup capabilities delivered by key SaaS providers (Microsoft Exchange Online, OneDrive). We are happy with Cohesity helping us to broaden this capability! Cloud services and Cohesity give us peace of mind that we can easily recover not only mailboxes but individual files quickly and at scale whenever we need them without limitations."

  • Harvey Guindi HNL Lab `

    Harvey Guindi

    Chief Information Officer, HNL Lab Medicine

    “We expect to expand protection of our Microsoft 365 data, particularly data in OneDrive and SharePoint, that will continue to grow steadily — even after the pandemic — and we will look to the Cohesity platform for sure if and when restores of that data are needed.”

Ressourcen

5 Reasons Your Business Needs to Back Up Microsoft 365
Tip Sheet

4 Gründe, warum Ihr Unternehmen ein Backup von Microsoft Office 365 Exchange Online benötigt

Mehr dazu
M365 Workloads with Backup as a Service hero banner
Blog

The Practitioners Guide to Protecting M365 Workloads with Backup as a Service (BaaS)

Mehr dazu
blog-cohesity-hero-office-365-protection
Blog

How To Protect Office 365 With Cohesity

Mehr dazu
cld-blog-1175x375
Blog

Everything You Wanted to Know About Backing Up Office 365 Exchange Online with Cohesity

Mehr dazu
resource_pattern
Video

Microsoft 365 Groups Data Protection Demo Video

Video ansehen
resource_pattern
Video

Microsoft 365 Teams Data Protection Demo Video

Video ansehen
Icon ionic ios-globe

Sie sehen gleich englische Inhalte. Möchten Sie fortfahren?

Zeigen Sie diese Warnung nicht mehr an