Backup as a Service

Support Hero Banner

Was ist Backup as a Service?

Backup as a Service (BaaS), auch bekannt als Online- oder Cloud-Datensicherung, ist eine Möglichkeit, Daten per Fernzugriff in der Cloud zu speichern und die erforderliche Infrastruktur für Backup und Wiederherstellung, Software und Supportservices von Dienstleistern bereitstellen und verwalten zu lassen. Die Nutzung von Backup as a Service ermöglicht es Unternehmen, Überkapazitäten und lange Investitionszyklen zu vermeiden und zu betriebskostenbasierten Abonnementpreisen zu wechseln. Genauso bedeutsam ist, dass sie Ressourcen für das Infrastrukturmanagement freisetzen, sodass diese sich auf wertvollere Aufgaben zu konzentrieren können.

Warum ist Backup as a Service so wichtig?

In Anbetracht des exponentiellen Datenwachstums und der isolierten Natur von Legacy-Infrastrukturen erweist sich die Datensicherung für viele IT-Organisationen als zunehmend schwierig, zeitaufwendig und kostspielig. Dieselben Unternehmen stellen fest, dass die Einführung der Cloud in allen Branchen zu mehr Kosten- und Betriebseffizienz sowie zu mehr Sicherheit führt.

Unternehmen, die einen immer größeren Teil ihrer schrumpfenden oder statischen IT-Budgets für die Installation, Wartung und Verwaltung der Datensicherungsinfrastruktur ausgeben, wollen mit weniger mehr erreichen, haben aber wenig Geld – oder Zeit – für andere geschäftskritische Aktivitäten.

Backup as a Service löst ihre Zeit- und Kostenprobleme durch:

  • Den Umstieg auf OpEx – Vermeiden Sie Investitionskosten und Upgrade-Probleme mit einer einfachen Preisgestaltung auf Abonnementbasis
  • Vereinfachte Datensicherung und Wiederherstellung – Beseitigen Sie zeitaufwändige Infrastruktur-Silos und vereinfachen Sie das Management durch Auslagerung der Datensicherung an einen Service Provider
  • Schutz der Daten vor Bedrohungen – Schutz der wertvollsten Daten außerhalb des Standorts auf einer redundanten Infrastruktur und bei Bedarf schnelle Wiederherstellung an einem beliebigen Ort

Was ist der beste Backup-Service?

Die besten Enterprise-Backup-Services werden von Cohesity und Partnern angeboten. Cohesity verfügt über ein Portfolio von Datenmanagement-as-a-Service-Angeboten, einschließlich Backup as a Service (BaaS).

Cohesity hat sich mit AWS, dem führenden Anbieter von Cloud-Lösungen, zusammengetan, um diese Angebote bereitzustellen.

Die größten Unternehmen und Organisationen verlassen sich beim Schutz ihrer Daten auf Cohesity. Unternehmen berichten regelmäßig von 50 bis 70 % TCO-Einsparungen mit Cohesity.

Was ist ein Backup-Prozess?

Ein vollständiger Prozess für Backup as a Service umfasst diese Schritte:

  1. Anmeldung direkt über das Internet mit Kontoüberprüfung und -aktivierung zur Sicherheit
  2. Einrichten der Datenverschlüsselung und der Cloud-Regionen, in denen die Sicherungsdaten gespeichert werden
  3. Registrierung und Verbindung der zu sichernden Datenquellen vor Ort, per SaaS oder in der Cloud
  4. Schutz von Datenquellen durch automatische Erkennung ungeschützter Daten und automatische Richtlinien.
  5. Eine einfache Möglichkeit zur sofortigen Wiederherstellung zu einem beliebigen Zeitpunkt aus dieser Sicherung, falls ein Notfall oder ein Ransomware-Angriff eintreten sollte

Was ist der AWS Backup Service?

Unternehmen können Backup as a Service der Enterprise-Klasse für AWS-Workloads und cloud-native Anwendungen einsetzen. Mit einer robusten Multicloud-Datenmanagementlösung wie Cohesity können sie auch ältere Workloads und Datensätze nahtlos in die Cloud ausdehnen und migrieren. So können IT-Teams beispielsweise Amazon EC2 Cloud Compute und Amazon RDS Cloud-Datenbanken mit Cohesity sichern.

Was sind die drei Arten von Backup as a Service?

Backup as a Service kann die folgenden anderen ähnlichen Backup-Services umfassen:

  • Cloud-Backup – ursprünglich für die Sicherung von Verbraucherdaten in der Cloud entwickelt, kann sich aber auch auf die Sicherung von Unternehmens- und Geschäftsdaten in der Cloud in einem SaaS-Modell beziehen
  • Offsite-Backups – traditionell wurden Sicherungsdaten (in der Regel auf Offline-Bandmedien) an einen anderen Ort zur sicheren Aufbewahrung gebracht. Heute ist die Cloud der gängige Offsite-Standort.
  • Cloud-to-Cloud-Backup – der Cloud-Service, der die Cloud-Datenquellen sichert. Einige Backup as a Service-Angebote bieten diese Leistung an

 

Cohesity und Backup as a Service

Obwohl das Modell des Backup as a Service (BaaS) für Unternehmen attraktiv ist, möchten viele auch in der Lage sein, einige Daten direkt mit einem hybriden Ansatz zu verwalten. Herkömmliche Backup-Produkte bieten jedoch nicht die nötige Flexibilität und Auswahl. Stattdessen sind IT-Teams gezwungen, verschiedene SaaS-basierte Lösungen von einer Vielzahl von Anbietern zu kombinieren und gleichzeitig verschiedene Backup-Produkte mit Cloud-Gateways vor Ort zu verwalten.

Cohesity und AWS haben sich zusammengetan, um eine Backup as a Service-Lösung anzubieten, die die wichtigsten Herausforderungen löst, aber vor allem Wahlfreiheit und Flexibilität bietet. Mit der Cohesity-Lösung kann das IT-Personal:

  • Unvorhersehbare Backup-Gebühren vermeiden – Sie vermeiden nicht nur die Investitionskosten sowie die Upgrade-Kosten und den Ärger von On-Premise-Backup-Lösungen, sondern erhalten auch regelmäßige Funktions-Updates, unbegrenzte Datenwiederherstellung und zahlen keine Gebühren für den Datenabfluss – mit einem einzigen, betriebskostenbasierten Abonnementpreis, der alle Leistungen einschließt
  • Hybrid-Cloud-Backup leicht gestalten – Da Cohesity BaaS hybrid und multicloud ist, entfallen komplexe Gateways und Silos. Außerdem können Sie sich über eine einzige, einheitliche Benutzeroberfläche innerhalb von Minuten anmelden, verbinden und Ihre Daten schützen
  • Daten schützen und mehr aus ihnen herausholen – Automatisches Erkennen und Schützen von On-Premise- und Cloud-Workloads. Und am wichtigsten: Die Fragmentierung großer Datenmengen wird vermieden, IT-Mitarbeiter werden entlastet und Entwicklern und Datenanalysten erhalten die Möglichkeit, sich der eigentlichen Arbeiten mit den Daten zu widmen
„Nach dem Testen von DataProtect, das als Service bereitgestellt wird, können wir sehen, wie das Angebot das Datenmanagement an regionalen/Edgestandorten für uns erweitern und vereinfachen kann und IT-Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren.“

Oded Haner, SVP of Technology, Franklin Templeton

Franklin Templeton Logo

Das könnte Sie auch interessieren

cohesity-dataprotect-thumbnail-922x350
Datenblatt

Cohesity DataProtect: Available as a Service or Self-managed Software

Mehr dazu
X
Icon ionic ios-globe

Sie sehen gleich englische Inhalte. Möchten Sie fortfahren?

Zeigen Sie diese Warnung nicht mehr an