San Jose, Kalifornien – 23. Juli 2021 – Cohesity ist im diesjährigen Gartner Magic Quadrant for Enterprise Backup and Recovery Software Solutions als Leader eingestuft worden. Damit erreicht das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge diese Positionierung – bei seiner erst dritten Nennung in diesem Report.

Laut der Gartner-Studie haben „Leader die höchsten kombinierten Werte für die Fähigkeit zur Umsetzung und die Vollständigkeit der Vision. Sie verfügen über die umfassendsten und skalierbarsten Produktportfolios. Sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz von etablierter Marktpräsenz und finanzieller Performance. Bezüglich der Vision werden sie in der Branche als Vordenker und Schöpfer von geistigem Eigentum wahrgenommen und haben gut formulierte Pläne zur Verbesserung der Wiederherstellungsfähigkeiten, zur Optimierung der einfachen Bereitstellung und Verwaltung sowie zur Erhöhung ihrer Skalierbarkeit und Produktbreite.“[1]

In dem Bericht definiert Gartner Backup- und Recovery-Lösungen für Unternehmen als solche, die „eine Point-in-Time-Kopie (Backup) eines Enterprise-Workloads erfassen und die Daten auf ein sekundäres Speichergerät schreiben, um diese Daten im Falle eines Verlusts wiederherzustellen.“[2]

„Wir glauben, dass die Ernennung zum Leader in diesem Report für den Erfolg von Cohesity bei der Bereitstellung von Datenmanagement der nächsten Generation spricht“, sagt Lynn Lucas, Chief Marketing Officer bei Cohesity. „Dies beginnt bei der Hilfe für Unternehmen, ihre Daten zu schützen und sich schnell von Ransomware-Angriffen zu erholen. Das besitzt heute entscheidende Bedeutung. In Kombination mit der Möglichkeit zum einfachen Sichern, Wiederherstellen und Verwalten von Daten über eine Vielzahl von Anwendungsfällen hinweg – im Rechenzentrum, am Edge, in der Cloud oder als Service, alles auf einer Plattform – ist das radikale Einfachheit in ihrer besten Form.“

Innovationen lösen kritische Kundenprobleme

Cohesity hat ein hohes Innovationstempo beibehalten. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf die Entwicklung und Bereitstellung von Lösungen, die das Datenmanagement vereinfachen, leicht skalierbar sind und gleichzeitig Daten vor Ransomware-Angriffen schützen. Zu den wichtigsten Neuerungen in diesem Jahr gehören:

  • Wiederherstellung und Schutz vor Ransomware: Organisationen wie Sky Lakes Medical profitieren von dem enormen Wert, den Cohesity DataProtect über die Multicloud-Datenplattform des Unternehmens bietet. Für Sky Lakes waren Cohesitys unveränderliche Backup-Snapshots, WORM und andere integrierte Schutzmaßnahmen besonders wertvoll, als die Organisation Ende 2020 von einem massiven Ransomware-Angriff betroffen war. Die Lösungen von Cohesity halfen Sky Lakes, sich schnell von der Attacke zu erholen – und damit möglicherweise Leben zu retten. Dabei musste die Organisation nicht einen Cent Lösegeld zahlen.
  • Backup as a Service (Baas): Cohesity DataProtect delivered as a Service ist ein SaaS-Angebot, das Kunden eine weitere einfache Möglichkeit für Backup und Schutz von On-Premises- und Cloud-basierten Daten bietet. In nur sechs Monaten hat Cohesity die mit diesem Angebot geschützten Workloads um folgende Anwendungen erweitert: Microsoft Exchange Online, OneDrive, SharePoint Online und Teams, VMware, SQL Server, virtuelle Instanzen und Server-Infrastrukturen von Amazon EC2 sowie Cloud-Datenbanken von Amazon RDS. Cohesity DataProtect delivered as a Service ist in Europa, den USA, Kanada, Australien und Neuseeland verfügbar.
  • Automatisierte Disaster Recovery: Cohesity SiteContinuity ist mit den Snapshot-basierten Backup-, Continuous Data Protection- und automatisierten Failover/Failback-Orchestrierungsfunktionen des Unternehmens integriert. Damit handelt es sich um die einzige Web-Scale-Lösung, die Anwendungen über verschiedene Tiers, Service-Level und Standorte hinweg auf einer einzigen Plattform schützt. Dies verringert das Risiko für den Verlust von Daten durch Ransomware-Angriffe, Naturkatastrophen und menschliches Versagen. Außerdem lassen sich damit strenge SLAs einhalten.

Kundenzitate

„Wir konnten nicht ahnen, dass Cohesity Sky Lakes buchstäblich vor der Zahlung von Lösegeld bewahren würde“, sagt John Gaede, Director of Information Systems, Sky Lakes Medical Center. „Die Backup- und Recovery-Technologie hat einfach funktioniert. Letztlich haben wir alle unsere Server wiederhergestellt.“

„Wir konnten unsere klinischen Systeme wiederherstellen, eines der ersten war unser Krebsbehandlungszentrum“, so Sam Stewart, Netzwerksystemanalytiker, Sky Lakes Medical Center. „Krebs wartet auf niemanden: Wenn die Patienten nicht rechtzeitig behandelt werden, gewinnt der Krebs den Kampf. Man könnte also im wahrsten Sinne des Wortes argumentieren, dass Cohesity in diesem Fall Leben gerettet hat.“

„Wir haben Cohesity gewählt, um unsere Microsoft 365-Daten zu schützen, da wir bereits Cohesity DataProtect in unserer On-Premises-IT einsetzen. Nun können wir von der Single-Pane-of-Glass-Analyse, dem Reporting und dem Monitoring profitieren, die die Cohesity Helios-Plattform bietet, ohne in zusätzliche Infrastruktur investieren zu müssen“, erklärt Peter Hughes, Head of IT, Stockport NHS Foundation Trust. „Cohesity hilft uns, einen einfachen, aber leistungsfähigeren Backup- und Recovery-Betrieb für unsere Krankenhäuser und Gesundheitsdienste bereitzustellen. Egal, wo sich die Daten befinden, Cohesity bietet uns den Schutz und die Wiederherstellung, die wir benötigen.“

„Die täglichen Betriebsdaten, die wir im Gesundheitswesen verwalten, sind zu wichtig, um sich nur auf die Backup-Funktionen der SaaS-Angebote wie Microsoft Exchange Online und OneDrive zu verlassen“, sagt Curt Kwak, CIO bei Proliance Surgeons. „Wir sind froh, dass Cohesity uns hilft, die Funktionen zu erweitern. Die Cloud-Services und Cohesity geben uns die Gewissheit, dass wir nicht nur Postfächer, sondern auch einzelne Dateien schnell und in großem Umfang wiederherstellen können, wann immer wir sie brauchen.“

Cohesity als Customers’ Choice

Cohesity wurde außerdem kürzlich als „Customers’ Choice“ in der Studie „Gartner Peer Insights ‘Voice of the Customer’: Data Center Backup and Recovery Solutions“ (Januar 2021) ausgezeichnet. Cohesity war als einziger Anbieter in 10 von 11 Kategorien „Customers’ Choice Distinction Vendor“, darunter Global Enterprises (mehr als 10 Mrd. USD Umsatz), Large Enterprises (1 Mrd. USD bis 10 Mrd. USD Umsatz), Midsize Enterprises (50 Mio. USD bis 1 Mrd. USD Umsatz), Nordamerika, Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA), Asien-Pazifik, Finanzen, Gesundheitswesen, Dienstleistungen und Öffentlicher Sektor/Regierung/Bildung. Der Bericht basiert auf verifizierten Bewertungen von Kunden, welche die Lösungen einsetzen.

Einige Kundenrezensionen über Cohesity aus dieser Studie:

Um weitere Kundenrezensionen zu lesen, besuchen Sie bitte die Gartner Peer Insights Seite für Cohesity.

Ein kostenloses Exemplar der vollständigen Gartner-Studie gibt es hier.

Quellen: Gartner, Magic Quadrant for Enterprise Backup and Recovery Software Solutions, Santhosh Rao, Nik Simpson, Michael Hoeck, Jerry Rozeman, 19. Juli 2021

Gartner Peer Insights ‘Voice of the Customer’: Data Center Backup and Recovery Solutions for Global Enterprises, 13. Januar 2021

Haftungsausschluss: Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

[1] Gartner Magic Quadrant Methodologies, Gartner, Inc.

[2] Definition aus Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Software Solutions

Über Cohesity

Cohesity vereinfacht das Datenmanagement extrem. Die Lösung erleichtert es, Daten zu sichern, zu verwalten und aus ihnen Wert zu schöpfen – über Rechenzentrum, Edge und Cloud hinweg. Wir bieten eine vollständige Suite von Services, die auf einer Multi-Cloud-Datenplattform konsolidiert sind: Datensicherung und Wiederherstellung, Notfallwiederherstellung, Datei- und Objektdienste, Entwicklung/Test sowie Daten-Compliance, Sicherheit und Analysen. Das reduziert die Komplexität und vermeidet die Fragmentierung der Massendaten. Cohesity kann als Service, als selbst verwaltete Lösung sowie über Cohesity-Partner bereitgestellt werden.

Medienkontakt
Cohesity

James Warnette
Head of EMEA Corporate Communications
+44 (0) 7766 800899
james.warnette@cohesity.com

Fink & Fuchs AG

Fink & Fuchs AG
Stefan Weigl
0611-7413178
cohesity@finkfuchs.de

Icon ionic ios-globe

Sie sehen gleich englische Inhalte. Möchten Sie fortfahren?

Zeigen Sie diese Warnung nicht mehr an